News 2015

01.-02. Mai 2020

Swatch Rocket Air 2015 ist Geschichte

Am diesjährigen Swatch Rocket Air Slopestyle zeigten die Fahrer spektakuläre Tricks und gigantische Sprünge vor 9’000 Zuschauern.

Team Barcelona gewinnt Teambattle

Ein gigantisches Teambattle gab gestern den Startschuss der 6. Ausgabe des Swatch Rocket Air. Team Barcelona gewinnt das Teambattle mit einer unterhaltsamen Choreografie. Der Vorjahressieger Team Canada landet auf Platz zwei.
Am heutigen Samstag geht es für die 25 Rider aus über 15 Ländern darum sich im Final zu beweisen. Der Final wird um 20.00 live auf der Hompage www.rocketair.ch übertragen.

Liveübertragung des Finals

Wers am Samstag nicht in die Eishalle in Thun schafft können wir beruhigen. Gemütlich von zuhause könnt ihr das Final um 20:00 anschauen. Hier auf der Swatch Rocket Air Homepage. Am Dienstag 5. Mai wird das Final dann auf dem SSF um 19:00 zu sehen sein.

 

Livestream Zeiten:

Europe: 8pm CET May 2nd (Zurich)
USA: 11am PDT (Los Angles), 2pm EST (New York) May 2nd
Australia: 4am (Sydney) on May 3nd
New Zealand: 6am (Auckland) on May 3nd

True Fan Ticket im Vorverkauf

Für die wahren Fans über 16 Jahre gibtʼs in diesem Jahr ein besonderes Ticket. Das True Fan Ticket enthält Eintritte und Partyticket für Freitag und Samstag und dazu das Swatch Rocket Air Event Shirt. Zu kaufen gibtʼs dieses Package für 80 CHF im Acefactory. Die Ticketanzahl ist limitiert auf 300 Stück.

Wallscrapers neu am Swatch Rocket Air

Nebst dem Spektakel in der Eishalle hat das Rocket Air auch neben der Eishalle einiges zu bieten. Like-a- Bike Race, Pumptrack Race und BMX Flatland Shows sorgen neben der Eishalle für Spektakel. Ein grosses Highlight werden die Wallscrapers sein, die ihre Akrobatik auf dem Trampolin vorführen. Die zweitplatzierten der diesjährigen Show der grössten Schweizer Talente freuen sich auf ihren Auftritt am Swatch Rocket Air. „Wir sind alles Vollblutgeräteturner, aber auch sonst für alle Extremsportarten zu haben“, meint Tobias Ernst von den Wallscrapers.„ Deshalb freuen wir uns auch besonders bei so einem Anlass dabei sein zu dürfen.“ Gut möglich das sie den Bikern an ihrer Aufführung die Show stehlen.

Swatch Rocket Air - noch 3 Tage

Zum sechsten Mal in folge findet in Thun das Swatch Rocket Air statt. Nächstes Wochenende fliegen Biker aus der ganzen Welt durch die Thuner Eishalle, über verschrottete Autos und sogar ein Flugzeug. Unter anderem mit dabei sind der letztjährige Sieger Thomas Genon und dessen Herausforderer Nicholi Rogatkin, der heuer das erste Mal am Swatch Rocket Air teilnimmt.

Swatch Rocket Air 2015 - Vorschau

Was haben die Hockeyaner des EHC Thun mit Freestyle Bikern aus der ganzen Welt gemeinsam? Ganz einfach, sie teilen sich den Sportplatz. Und zwar geschieht dies einmal im Jahr in der Thuner Eishalle, wo sich im Frühling jeweils die besten internationalen Biker am Swatch Rocket Air messen.

Wie auch sonst auf dem Sportplatz muss aufeinander Rücksicht genommen werden. Da sich der EHC Thun in diesem Jahr erfreulicherweise für die Playoffs qualifiziert hat, wird der Bikeanlass um zwei Wochen verschoben. Die Organisatoren der Flying Metal Crew mit Jérôme Hunziker nehmen es gelassen. "Wir haben mit dem 1. und 2. Mai ein gutes Datum gefunden und fast keine negativen Rückmeldungen erhalten, weder von Sponsoren, Helfern oder Fahrern." 

Titel Sponsor

Swatch

Gold Sponsors

Flying Metal Crew

Silver Sponsors

Autoberufe.ch
Chopfab
Auto Bettschen
AEK Bank
STI

Bronze Sponsors

NS Bikes
BELL Helmets
Autoradio Moser

Partners

2019-05-07-16-55-53
thefoodstory
Indupro
Rampenlicht
H.U. Kobel AG
El Camino Café Bar Mühleplatz Thun
Thunersee
BEO Logistik
Acefactory
Tent in Time
Secure Sicherheitsdienste

Media Partners

Traildevils.ch
NEO 1
Pinkbike
Mountainbike Rider Magazine

Broadcast Partner

Extreme

Sidevents Sponsors

Energie Thun
Elektro Hunziker AG

Medical Support

SRS Medical

Host City

Thun

Website & Photo Partner

André Maurer Photography